HERWIG LENAU
Eine Bilanz

1981/1982


Spielzeit 1981/82

Aufgeführte Werke / Premiere / Aufführungsanzahl

Nestroy / Das Mädl aus der Vorstadt / 3.lo.81 / 26
Millöcker / Der Bettelstudent / 10,10.81 / 21
Grillparzer / Medea / 17.lo.81 / 5
Stolz / Frühjahrsparade (WA) 3o.lo.81 / 9
Raimund / Der Verschwender / 5.11.81 / 9
Künneke / Der Vetter aus Dingsda / 14.11.61- / 13
Koch / Rotkäppchen / / 2o.11.81 / a
Zuckmayer / Des Teufels General / 28.11.81 / 9
Nicolal / Die lustigen Weiber v. Windsor / 12.12.81 / 16
Farkas / Hofloge / 2.1.82 / 8
Offenbach / Orpheus in der Unterwelt / 16.1.82 / 14
Steinback / Von Mäusen und Menschen 3o.1.82 / 7
Bürkner / Der Froschkönig / 6.2.82 / 10
Dostal / Clivia / 2o.2.82 / 16
Shakespeare / Wie es euch gefällt / 6.3.82 / 9
Fall / Die Rose von Stambul / 2o.3.82 / 16
Goetz / Ingeborg / 3.4.82 / 5
Burkhard / Das Feuerwerk / 17.4.82 / 8
Nostroy / Lumpazivagabundus / 30.4.82 / 23
Zeller / Der Vogelhändler / 20.5.82 / 11
Zaubershow / 26.9.81 / 2
Die Freiheit des Vogels im Käfig zu singen / 2.lo.81 / 1
Ballettabend / 26.lo.81 / 1
Ciska,die scandaleuse Diseuse / 1.4.82 / 1
Die Entführung aus dem Serail / (Konservatorium Wien) / 2.6.82 / 2

Gesamt 250

Als Gäste waren in dieser Saison engagiert:

Evelyn Lennert ( Orpheus) LT TOURNEETHEATER SCHMIDTKE
Peter Josch ( (Mäuse uns Menschen) INT RÖTTINGEN KISSINGEN
Bruno Thost ( Wie es euch gefällt) BGTH
Renate Rainer ( Lumpazivagabundus) SIMPL

Abkürzungen: BGTH = Burgtheater
STOP = Staatsoper
RAIMTH = Raimundtheater
VTH = Volkstheater
VO = Volksoper
FS = Fernsehen
KS = Kammersänger oder
Kammerschauspieler
INT = Intendant
DIR = Direktor
INH = Inhaber
REG = Regisseur
SPLT = Spielleiter
Die letzten sieben Berufe sind selbstverständlich
auch in femininer Form zu verstehen.

Sonstige Protagonisten finden sie in den aufgelisteten Jahren
Unter dem Link: „Schauspieler Regisseur-St.Pölten 1975-1991*)“

FOTO:BGM. Hans SCHICKELGRUBER (ganz links) überzeugt sich beim Tag der offenen Tür vom Können des Stadttheaterballetts. Dann Herwig LENAU, Rudolf PFISTER. Die Ballettdame ganz vorne ist Lauretta YOUNG, die erste weiße Katze in der Wr. Uraufführung im Theater an der Wien in "KATS". Der Mann dahinter STANEK, der Tänzer ganz hinten Radek JIRIKOWSKY.

FOTO:1982. Ulrike GRIMM war als Sängerin mit ihrem Partner Christian REIMERS, jahrelang die Stütze des Ensembles. Ihr noble frauliche Ausstrahlung war auch in ihrer Stimme hörbar.


FOTO: 1982. Während des Vogelhändlers vor der Voithvilla. Die 500.000-ste Besucherin der Vorstellungen des Stadttheaters St.Pölten seit meiner Intendanz Frau Helga BROUZA aus St.Pölten. Von links.: Rudolf PFISTER, Frau Helga BROUZA, Herwig LENAU, Monika WAGNER, die Intendanzsekretärin.


FOTO: 1882. Eröffnung des NÖ. Theatersommers von der Voithvilla durch Landeshauptmann Stellvertreter Leopold GRÜNZWEIG ( am Redepult). In der erste Reihe von links: Hermine GRUBER, Willi GRUBER, Frau und Herr Vizebürgermeister , Christine SULZENAUER LENAU, Dr. Karl GUTKAS, Hannelore SCHICKELGRUBER, BGM. Hans SCHICKELGRUBER.