HERWIG LENAU
Eine Bilanz

Schauspiel 69-72


Der Shakespeare- und Klassiker-Zyklus

Hamlet#
Romeo und Julia#
Ein Sommernachtstraum#
Der Widerspenstigen Zähmung
Was Ihr wollt

Faust#
Maria Stuart#
Der eingebildet Kranke
Der zerbrochne Krug#
Der Diener zweier Herren
Der Traum, ein Leben#

Der Raimund- und Nestroy-Zyklus

Der Verschwender#
Der Bauer als Millionär (38)#
Der Alpenkönig und der Menschenfeind
Der Barometermacher auf der Zauberinsel
Lumpazivagabundus (26)#
Das Mädel aus der Vorstadt (28)
Einen Jux will er sich machen (33)#
Frühere Verhältnisse#
Häuptling Abendwind#


Modernes Theater auf der Hauptbühne:

Der Hauptmann von Köpenick#
Des Teufels General#
Die Dreigroschenoper#
Die zwölf Geschworenen#
Der Tod des Handlungsreisenden#
Endstation Sehnsucht #

Johnny Belinda
Play Strindberg#
K. u. k. Scharfrichter Josef Lang
Der Regenmacher
Die Caine war ihr Schicksal
Freunde und Feinde EA
Der öffentliche Ankläger
Bei Anruf Mord#
Die Fuchsjagd#
Die Hose EA
Arsenik und alte Spitzen
Der tollste Tag EA

weiteres Schauspiel-Repertoire:

Helden#
Der ideale Gatte#
Liebelei#
Jedermann#
Das Konzert
Das vierte Gebot#


Boulevardtheater:

Die Kaktusblüte#
Katzenzungen#
Dr. med. Hiob Prätorius#
Matura#
Ingeborg#
Bitte nicht zuhören, meine Damen#
Hofrat Geiger#
Der alte Sünder#
Meine Schwester und ich
Axel an der Himmelstür
Ein Floh im Ohr#
Parkstraße 13
Frauen haben das gern
Charleys Tante#
Ein Mustergatte
Ninotschka

Die mit EA gekennzeichneten Werke sind für St.Pölten Erstaufführungen.

Die mit Klammern () versehenen Zahlen sind die Aufführungszahlen.