HERWIG LENAU
Eine Bilanz

Neue Wiener Bühne 1957-60

Ich hatte schon früher an der Neuen Wiener Bühne gespielt. Aber 1957 wechselte ich dorthin, außerdem hatte man mir den Posten des Oberspielleiters angeboten. Da ja nur Schauspel gespielt wurde, erübrigt sich diese Zusatzbezeichnung. Das Theater in der Postgasse war mir zu eng geworden. Außerdem spielte man fast nur Boulevard. Da war mir der Spielplan der Neuen Wiener Bühne schon recht. In der Hauptsache literarisch wertvolle Stücke von Klassikern bis Wilder und Priestley. den Spielplan entnehme man den Aufzeichnungen als Schauspieler und Regisseur, Link: Neue Wiener Bühne 1957 1960*)