HERWIG LENAU
Eine Bilanz

1989

"Der Bettelstudent"/C. Millöcker Regie (Johann-Strauß-Operette Wien)
"Eine Nacht in Venedig"/J. Strauß Bearbeitung Regie
"Lumpazivagabundus"/J. Nestroy Regie
"Heute Abend: Lola Blau"/G.Kreysler Regie
"Kiss me Kate"/C. Porter Regie
"Die Czardasfürstin"/E.Kalman Leopold Maria Fürst von Lippert Weilersheim, in Wien genannt: "der fesche Poldi". (Operettenfestspiele Bad Hall)


Ich erinnere mich gern.

Katja Dvorak ( Walzertraum)
Attila Schimmer ( Kate)
Kurt Liederer (Csardasfürstin)

Der abgekürzte Stückname ist jeweils das erste Stück des Kennenlernens. Sonstige Gäste finden sie in den angeführten Saisonen.
Link: „Theaterleitung - St.Pölten 1975 – 1991“

FOTO:1989 Auch dies stand am Spielplan. Nur immer von Herwig LENAU inszeniert : Kiss Me Kate. Schlussbild: von links, FERLIN, SCHIMMER, ESSL, PFISTER R., OFFNER, TELBERG, PFLÜGER, BUCHINGER, HORAK, PFISTER F., MAYNAU, RAUNEGGER, SCHRATT.