HERWIG LENAU
Eine Bilanz

1982

"Die Rose von Stambull"/L. Fall Regie
"Der Vogelhändler"/C. Zeller Regie"Nur keck"/J. Nestroy Herr von Wollberger (NÖ. Theatersommer Carnuntum)
"Die Rose von Stambul"/L. Fall /WA) Regie
"Der Vogelhändler"/C. Zeller (WA) Regie
"Faust I."/J.W. Goethe Regie und Faust
"Das tapfere Schneiderlein"/Gebr. Grimm Regie
"Der Bettelstudent"/C. Millöcker Regie (Johann-Strauß-Operette Wien)
"Figaros Hochzeit"/W.A. Mozart Regie (Johann-Strauß-Operette Wien)


Ich erinnere mich gern.

Hans Jürgen Mad ( Wie es euch gefällt)
Peter Horak (Dolly)
Rudolf Otahal ( Faust I.)
Orlando Montes ( Carmen)

Der abgekürzte Stückname ist jeweils das erste Stück des Kennenlernens. Sonstige Gäste finden sie in den angeführten Saisonen.
Link: „Theaterleitung - St.Pölten 1975 – 1991“


Foto: 1982 Freiluftaufführung Sommeroperette vor der Voithvilla. Der nächste Schritt im NÖ. Theatersommer.

FOTO:1982 Rose von Stambul. Eine spröder Operette, aber durch die Bearbeitung und Mitwirkung von Franz MULEZ wurde sie ein großer Erfolg. Hier mir seiner Partnerin und unvergesslichen Spielsoubrette Eva FERENZ.

FOTO:1982. Der Vogelhändler im NÖ. Theatersommer vor der Voithvilla. Leider ein unscharfes Bild. Es wäre ein für die Zukunft des Operettensommer hinweisender Weg gewesen. Doch leider fehlte an den Mitteln. Und niemand, auch die Stadt war nicht bereit, das zu sponsern oder wie man auch sonst noch sagt. Jetzt 2007 ist zu der noch bestehenden Musikschule ein Standesamt eingerichtet worden, das im Sommer sehr frequentiert ist und daher keine Möglichkeit besteht, diesen Ort zur theatralische Veranstaltung zu nützen.

STARFOTO:1982. Carnuntum. "Nur keck" von J. N. NESTROY. Ein sehr selten gespielter Nestroy. Warum? Die Antwort ist immer klar: "Weil nicht gut". Trotz Staraufgebot kein Erfolg und passte überhaupt nicht dorthin. Von links: Karl DOBRAVSKY, Walter SCHEUER, Gerhatd STEFFEN, Wolfgang KAINZ, Herta BLOCK, Herwig LENAU, Hubert BERGER, Regina SATTLER. (Gottseidank ist der Regisseur nicht darauf.)

STARFOTO:1982 Carnuntum. Das obige Stück, dabei ist noch Doris WEINER (als 6. von lks.) und Inge ALTENBURGER (als 9. von lks.) zu sehen.

STARFOTO:1982. Spielszene (Doppelte Charleys Tante) mit von lks. Gerhard STEFFEN, Herwig LENAU, Karl DOBRAVSKY.

STARFOTO:1982. Aus dem Fersehspot. "Nur keck". Von lks.: Karl DOBRAVSY, Herwig LENAU, Hubert BERGER:

FOTO:1982: Faust I. Teil. In der dritten Inszenierung. Herwig LENAU: "Oh sähst du, voller Mondenschein, zum letzten Mal auf meine Pein!"

STARFOTO:1982. Faust I.Teil. Mephisto (Bruno THOST) zu Faust (Herwig LENAU): Bin ich als edler Junker hier
...........................Und rate nun dir, kurz und gut
...........................Dergleichen gleichfalls anzulegen;
...........................Damit du losgebunden, frei,
...........................Erfahrest, was das Leben sei.

STARFOTO:1982. Faust I.Teil. Faust (Herwig LENAU) zu Mephisto
(Bruno THOST): In jedem Kleide werd´ ich wohl die Pein
.........................Des engen Erdelebens fühlen,
.........................Ich bin zu alt, um nur zu spielen,
.........................Zu jung, um ohne Wunsch zu sein.