HERWIG LENAU
Eine Bilanz

1996

"Waldmeister"/J.Strauß Regie Vertrag gelöst*) ( seine Hand im
Spiel hatte der berühmte Generalintendant
aller Bayrischen Theater August Everding. (Coburg)
"Wiener Blut"/J.Strauß Kutscher u. Bitowski (Operettenfestspiele Bad Hall)

Kollegen und Kolleginnen und andere Theatermacher.
(Hinweis siehe SCHAUSPIELER REGISSEUR „Neue Wiener Bühne 1957“.)

Wiener Blut:

Milena Rudiferia VOP
Kurt Liederer ( auch schon bei erster Czardasfürstin)
Doris Strasser ( war bei mir in St.Pölten engagiert)

FOTO:1996 Bad Hall Wiener Blut. Ball bei Graf Bitowski: Von links: Manfred HAUSER (Graf Zedlau), Milena RUDIFERIA (Gabriele), Herwig LENAU (Graf Bitowski).


FOTO:1996 Bad Hall Wiener Blut. Zwei Maskenstudien. links: Der Fiakerkutscher, rechts: Graf Bitowski. Wieder Herwig LENAU



FOTO:1996 Bad Hall Wiener Blut. Alter Spezi.Peter BRANOFF als Fürst YPSHEIM-GINDELBACH. Einer der Wenigen die den Fürsten auf sächsisch , so wie ich, spielte.